Sandstrahlen

Strahlkabine

Für große Werkstücke bis 6,00  m Länge, 2,20 m Breite und 2,50 m Höhe steht eine Freistrahlkabine mit Strahlmittelkreislauf bereit.

Mit gehärtetem Edelstahl-Grit wird die Beschichtungsfläche von Rost, Zunder- bzw. Walzhautschicht oder Altfarbe befreit und gemäß DIN EN ISO 12944 im Oberflächenvorbereitungsgrad mindestens Sa 2,5 gestrahlt.

Für die Vorbereitung einer Beschichtung auf feuerverzinkten Werkstücken dient die Freistrahlanlage zum Sweep-Strahlen (Überstrahlen mit vermindertem Druck), um die optimale Haftung zu erzielen und Beläge auf der Oberfläche (Flussmittelreste durch Feuerverzinkung und evt. Weißrost) zu entfernen.


16484





Sie haben Fragen?
Wir informieren Sie gerne und unverbindlich über unsere Leistungen.

ATP Bartke GmbH
Birkenhügel 2
02689 Sohland a.d. Spree

Telefon: 035936 - 33830 Telefax: 035936 - 33831

E-Mail: atp_bartke_gmbh@freenet.de